Die Bay Area

If youre going to San Francisco
If you’re going to San Francisco … Quelle: i-d-online.com

Die Bay Area – Ihr neues Zuhause  |  Die San Francisco Bay ist ein Ballungsgebiet im nördlichen Teil des US-Bundesstaates Kalifornien mit rund 8 Millionen Einwohnern. Das zehn Bezirke umfassende Gebiet besteht aus Städten verschiedener Grösse, die mehr oder weniger geschlossen um die Bucht herum liegen. Drei grosse Städte dominieren das Gebiet: San Francisco, San Jose und Oakland. Die südliche Bay Area ist auch bekannt unter dem Namen Silicon Valley. Geprägt wurde der Begriff durch den Journalisten Don C. Hoefler im Jahre 1971. Er umfasst das Santa Clara Valley und die südliche Hälfte der Halbinsel von San Francisco – ungefähr von Menlo Park bis nach San Jose. “Silicon” (Silizium) rührt von der in den 70er Jahren hohen Konzentration an Halbleiter- und IT-Firmen in dem Gebiet her.

Die Bay Area stellt nicht ohne Grund eines der weltweit grössten Ballungsgebiete dar. Es besitzt ein angenehmes Klima, aussergewöhnliche Küsten und schöne Landschaften. Die Bay Area umfasst bedeutende Naturparks wie die Point Reyes National Seashore (Meeresküste), eine grosse Anzahl an State Parks (z.B. den Mount Diablo State Park), zahlreiche regionale Parks und Reservate (hervorzuheben wäre der East Bay Regional Park Distrikt). Die meisten dieser geschätzten Gebiete sind von den Ballungsgebieten aus leicht erreichbar. Zum Lake Tahoe oder zum Yosemite-Nationalpark braucht man mit dem Auto nur etwa vier bis fünf Stunden.

Da in der Region durch die Hügel, Berge und grossen Wasserflächen eine enorme geografische Vielfalt entsteht, bietet die Bay Area eine breite Palette an Mikroklimata. Geringe Temperaturschwankungen während des Jahres mit kühlen, nebligen Sommern und milden, regenreichen Wintern charakterisieren die Gebiete nahe dem Pazifischen Ozean. Sie werden eventuell geschockt sein vom Nebel, wenn sie im Juli oder August nach Half Moon Bay fahren in der Hoffnung auf Sonne. Gebiete im Landesinnern, besonders jene, die durch Hügel und Berge vom Ozean getrennt sind, haben dagegen heissere Sommer und kältere Nachttemperaturen im Winter.


Weitere Informationen zu San Francisco finden Sie in diesem Reisebericht -> If you’re going to San Francisco